Longenzwerge

Ponynasen berühren, kleine Hände, die sich im dicken Shettyfell versenken, erste Reiterfahrungen sammeln und sich tragen lassen, schöne gemeinsame Marmeladenglas-Momente gemeinsam mit den Eltern erleben....

Alter: Kinder von 2-4 Jahren

Zeit: 60 Minuten pro Termin

Ablauf: Die Longenzwerge sind aus dem Wunsch der kleinen Geschwister unserer Pony-Kids, auch Ponyreiten zu möchten, entstanden. Die Ponys werden von ihren Eltern, unter Anleitung einer unserer Trainerinnen, geführt, so dass die Zwerge sich von den Ponys tragen lassen können. Dabei meistern wir altersangemessene Hindernisse und turnen auch selber durch den Parcours.

 

Immer zwei Kinder teilen sich ein Pony.

Wichtig: Die Person, die das Pony führt, darf aus Sicherheitsgründen kein Kind/Baby in der Bauch- oder Rückentrage mitnehmen.

Pro Kind bitte nur eine Begleitperson! 

Die Führperson muss mindestens 14 Jahre alt sein.

Wer nicht pünktlich oder gar nicht kommt, sagt bitte rechtzeitig ab. Wenn ihr nicht Bescheid sagt, dass ihr später kommt, stellen wir 10 Minuten nach dem Unterrichtsbeginn das für euch eingeplante Pony ggf. in den Stall. Ihr könnt dann nicht mehr teilnehmen.

 

Offene Gruppen (jeder kann sich einen Platz buchen):

Ihr bucht euch bei den OFFENEN GRUPPEN einen Termin, der euch passt. Auch zum Schnuppern geeignet.

Hier darf jedes Kind zwischen 2-4 Jahren mitmachen.

Ab 2023 wird nur noch Offene Longenzwerge Kurse geben.

Für Kinder von 2-4 Jahren
Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder (bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl wird der Kurs automatisch 24 Stunden vor Terminbeginn abgesagt, Das Ticket wird in dem Fall gutgeschrieben.

Kosten:

22,-€ (pro Termin)

Termine 2023:

fast jeden Samstag

10:00-11:00 Uhr

&

11:00-12:00 Uhr

Anuk

Anuk

Ab dem 07.01.2023 im Kalender zu finden ;)

Kinderhand auf Pferd
Shettlandpony mit Ringen
Kind auf Pferd